Eine Erwiderung des Bundesverbandes Bildender Künstler Westfalen e.V. Dortmund

Mit dem besonderen Ausstellungstitel u. A. w. g. setzen sich der Bezirk Westfalen und der Landesverband Schleswig-Holstein des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler mit dem Thema Einladungen auseinander. Dabei steht die gängige Abkürzung »u.A.w.g.« für »um Antwort wird gebeten«.
Nachdem Künstlerinnen und Künstler des Landesverbandes Schleswig-Holstein zum Jahresbeginn in Dortmund zu Gast waren, erfolgt nun im Sinne einer höflichen Antwort die Rückmeldung und Ausstellung von 17 Künstlerinnen und 13 Künstlern des Bezirks Westfalen im Brunswiker Pavillon in Kiel. Der BBK Westfalen setzt damit seine intensive Ausstellungstätigkeit in Kooperation mit dem nördlichsten Künstlerverband fort.

»u.A.w.g.« (um Antwort wird gebeten)Brunswiker Pavillon Kiel, Brunswiker Str. 13, 24103 Kiel

Vernissage:Montag, 23. Mai um 19 UhrBegrüßung:Monika RathlevEinführung:Dr. Sabine Behrens

Offen:Die Ausstellung ist geöffnet von Dienstag bis Donnerstag von 19 bis 17 Uhr und von Freitag bis Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Am Montag ist der Pavillion geschlossen.